Menu

Sie befinden sich hier: Start > FAQ

Was Sie schon immer über JP wissen wollten, sich aber nie zu fragen trauten

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen aus den technischen und kaufmännischen Bereichen.



Fragen aus dem technischen Bereich

F: Müssen die Terminalserver bei der Installation oder einem Update von JP gebootet werden?
A: Nein, ein Reboot ist nicht erforderlich.
F: Ist eine Installation im Livebetrieb möglich?
A: Ja, grundsätzlich kann im laufenden Betrieb umgestellt werden. Wir empfehlen jedoch eine vorherige Testinstallation.
F: Müssen die Anwender ihre Einstellungen nach einer Migration auf JP neu vornehmen?
A: Nein, im Lieferumfang von JP ist ein Tool zur Migration (on- und offline) der vorhandenen Benutzerprofile enthalten.
F: Bieten Sie eine kostenlose Testversion von JP an?
A: Nein. Wir bieten Ihnen aber stattdessen eine begleitete Pilotinstallation an. So stellen wir bereits in der Testphase einen größtmöglichen Know-how-Transfer sicher.
F: Muss ich mit JP konfigurieren, welche Einstellungen des Benutzers gespeichert werden sollen?
A: Nein. JP ermittelt automatisch, welche Einstellungen die Anwender für jede Applikation und bei jeder Session vornehmen, und führt diese im Profil zusammen.
F: Greift JP in das Schema des Verzeichnisdienstes ein?
A: Nein, eine Schemaerweiterung findet nicht statt.
F: Benötigen wir zusätzliche Hard- oder Software?
A: Nein, es wird keine weitere Hardware sowie keine zusätzliche Software (Datenbanken...) benötigt.
F: Kann ich die Größe der Benutzerprofile direkt beeinflussen?
A: Ja, über eine Konfigurationsdatei können überflüssige Informationen aus den Profilen entfernt werden.
F: Kann ich Fragmente deinstallierter Anwendungen aus den Benutzerprofilen entfernen?
A: Ja. In einer zentral gepflegten Konfigurationsdatei lassen sich Schlüsselbereiche definieren, die aus dem Benutzerprofil entfernt werden.

Fragen aus dem kaufmännischen Bereich

F: Wie werden JumpingProfiles lizenziert?
A: Die Lizenzierung erfolgt per Named User.
F: Was beinhaltet die jährliche Subscription?
A: In der Subscription sind alle Updates, Upgrades, Patches sowie Hotfixes enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen Zugriff auf das Kundenportal – mit der Knowledge Base sowie einem Ticketkontingent für Support-Fragen.
F: Wie zukunftssicher ist unser Unternehmen mit JumpingProfiles?
A: JumpingProfiles ist seit über elf Jahren erfolgreich im Einsatz – mit Installationen von bis zu 100.000 Benutzern. Wir entwickeln JP kontinuierlich weiter und bieten somit unseren Kunden ein Maximum an Zukunftssicherheit.
Die besten Antworten geben unsere Kunden!

Anmelden

ZNIL WIKI

FAQs

Referenzen

KONTAKT